schreiben von der couch aus

damit das mit dem vorsatz vom mehr bloggen etwas leichter fällt, versuche ich das mal über das ipad. denn mal ehrlich, einmal auf der couch wird es doch unnötig schwehr sich nochmal in richtung schreibtisch zu kämpfen. da allerdings die wordpress eigene app eher dürftig ist, hab ich mich mal auf die suche nach einer gescheiten alternative gemacht. das einzig halbwegs brauchbare, was mir dabei unter gekommen ist nennt sich blogsy. eine kleine feine app, die vor allem beim einbinden von bildern und anderen medien ihre stärken zeigt. 

Cover Art
 


 
insbesondere für diejenigen geeignet, die gern im wysiwyg modus (what you see is what you get) arbeiten. bietet mit seinen schaltflächen eine textverarbeitungsmässige oberfläche an. lediglich in sachen valider html code gibt es einiges zu bemängeln. aber hey, dass hier is ein privates blog, da will ich mal nachsichtig sein.  
 
 

 

 
 
alles weitere, inklusive einem kleinen video gibt es auf der blogsy website
 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist mittlerweile geschlossen. Möchtest Du dennoch hier Deine Meinung hinterlassen, schreib mir einfach.