Bastard Magazine is back!

bastard-issues

Es war einmal, vor vielen vielen Jahren, da gab es ein PDF-Magazin. Ein richtig tolles. So mit Design und Kunst und jeder Menge kreativem Zeugs drin. Und was soll ich sagen, ich habe es geliebt. Es war zu einer Zeit, als ich meine Selbstständigkeit begann, und das Magazin so manche Stunde, einer Muse gleich, die kreativen Knospen ordentlich auf trab brachte. Doch dann verschwand es leise im digitalen Nirvana.

 

Doch nun, einem Phönix gleich, wird es in diesem Frühjahr wieder auferstehen!

 

Bastard Magazine is calling
Also los, ihr Kreativen da draussen, schickt uns eure Arbeiten!
Alle weiteren Informationen gibt es auf der Website
http://www.bastardmagazine.de/

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist mittlerweile geschlossen. Möchtest Du dennoch hier Deine Meinung hinterlassen, schreib mir einfach.